Main menu

Beach-Tennis

Beach-Tennis

Ein beliebter Bestandteil des WTV-Veranstaltungskalenders sind die Beach-Tennis-Meisterschaften im Gysenbergpark in Herne, die jährlich in der Sommersaison stattfinden.

Beachtennis - eine Sportart mit Spaßfaktor 10

Die rasante Entwicklung von neuen Trendsportarten und Funsportarten, macht es auch für den Tennissport zwingend notwendig, eine Variante anzubieten, bei der der Spaß, das Erlebnis und die Faszination im Vordergrund stehen.

Seinen Ursprung hat Beach-Tennis in Italien. In Deutschland wurde Beach-Tennis im Herbst 1998 erstmals vorgestellt. Schnell wurde klar, dass dieses Spiel eine attraktive Bereicherung der Sportlandschaft darstellen wird. Die Faszination, auf engstem Raum Spielszenen mit eleganten Sprung- und Schlagbewegungen zu erleben, zieht nicht nur die Spielenden, sondern auch die Zuschauer in ihren Bann. Beach-Tennis ist reizvoll für alle Tennisspieler und solche, die es werden wollen.

Für Beach-Tennis benötigt man nur zwei Schläger, einen Ball, ein Netz oder eine Schnur und schon kann es losgehen. Nicht zuletzt durch die Freizeit-Bekleidung kommt das besondere Lebensgefühl des „Beachers“ auf.

© 2017 WTV - der innovative Tennis-Verband