Main menu

Allgemein

Allgemein

 

 

Der Westfälische Tennis-Verband e.V. wurde im Jahr 1947 gegründet. Ausgehend vom Hauptsitz in Kamen ist es das Ziel, den Tennissport in Westfalen zu stärken und zu fördern.

Im WTV:

  • Sind 142.000 aktive Tennisspieler registriert, davon 37.500 Kinder und Jugendliche
  • Werden aktuell 550 Turniere pro Jahr gespielt, davon 132 Turniere mit DTB-Ranglistenwertung
  • Sind ca. 8.000 Mannschaften im Spielbetrieb gemeldet

Der WTV ist:

  • Mitglied im Deutschen Tennis Bund e.V.
  • Mitglied im LandesSportBund NRW e.V.
  • Drittgrößter Landesverband von insgesamt 18 in Deutschland
  • Dachverband von ca. 850 Vereinen
  • In vier Bezirke gegliedert:

·       Ostwestfalen-Lippe

·       Münsterland

·       Ruhr-Lippe

·       Südwestfalen

© 2017 WTV - der innovative Tennis-Verband